Sterbegeldversicherung

Sterbegeldversicherung

Sterbegeldversicherung

Wer schon in jungen Jahren eine Sterbegeldversicherung abschließt, hat den Vorteil, dass die Beiträge noch besonders niedrig sind. Je älter ist, wenn man eine Sterbegeldversicherung abschließt, desto teurer wird es. Die Länge der Beitragszahlungen bei der Sterbegeldversicherung ist unterschiedlich geregelt von Versicherung zu Versicherung. Immerhin liegen zwischen den Angeboten, was das Ende der Beitragszahlungen anbelangt, zwischen 65 und 85 Jahren. Aber auch feste Beitragszahlungszeiträume können vereinbart werden, wie z. B. 25 oder 30 Jahre.

Jetzt für die eigenen Beerdigungskosten vorsorgen - mit der Sterbegeldversicherung!

Sterbegeldversicherung Vergleich



Kostenlose Tarifrechner für den Vergleich der: KFZ-Versicherung · LKW-Versicherung · Wohnmobilversicherung · Motorradversicherung