Lexikon KFZ-Versicherung - Ruheversicherung

Lexikon KFZ-Versicherung: Ruheversicherung

KFZ-Versicherung

Ruheversicherung

Kommt es vor, dass ein Kraftfahrzeug vorübergehend abgemeldet wird, so kann der Kraftfahrzeughalter eine beitragsfreie Stilllegung der Versicherung beantragen. Dafür muss das Fahrzeug für einen Zeitraum zwischen 2 Wochen und maximal einem Jahr stillgelegt sein. Sobald es nur einen Tag länger stillgelegt ist, erlischt der Versicherungsschutz und es muss eine komplett neue Versicherung abgeschlossen werden. Der Haftpflichtversicherungsschutz besteht für das Fahrzeug weiterhin, allerdings darf es im Falle der Stilllegung nicht außerhalb des Raumes bewegt werden, in dem es abgestellt wurde bzw. außerhalb eines umfriedeten Abstellplatzes. Benutzung außerhalb dieser Varianten ist unzulässig und nicht versicherungstechnisch abgedeckt. Diese Vorschrift sollte also peinlich genau beachtet werden, da sonst enorme Schäden entstehen können, für die die Versicherung nicht zuständig ist.

Der Fahrzeughalter sollte darauf achten, dass das Fahrzeug innerhalb eines Jahres wieder angemeldet wird bzw. die KFZ-Versicherung durch Neuanschaffung eines anderen Fahrzeugs wieder benutzt wird, denn nach Ablauf eines Jahres nach Stilllegung wird die Versicherung ohne Kündigung beendet. Die Beendigung des Versicherungsverhältnisses geschieht automatisch, ohne dass vorher noch einmal gesondert ein Kündigungsschreiben erstellt werden muss bzw. wird.

Sehr wichtig, damit eine Ruheversicherung in Kraft treten kann, ist eine Mitteilung an die Zulassungsbehörde, dass das Fahrzeug vorübergehend ruhig gestellt wird. Dann muss natürlich die Dauer für diesen Zustand mitgeteilt werden. Das die versicherungstechnischen Bestimmungen eingehalten exakt eingehalten werden müssen ist sicherlich logisch. Diese Art der Versicherung findet vor allem bei Motorradfahrern, Cabriobesitzern und Wohnmobilbesitzern einen großen Gefallen, da dies meistens Saisonfahrzeuge sind.




Um eine günstige KFZ-Versicherung zu finden können Sie kostenlos und unverbindlich einen der nachfolgenden Tarifrechner für die jeweilige KFZ-Versicherung benutzen:

KFZ-Versicherung - LKW-Versicherung - Wohnmobilversicherung - Krafträderversicherung




zurück

























































BU Rechner Zahnzusatzversicherung Riester-Rente Krafträder-Versicherung KFZ-Versicherung LKW-Versicherung
Gewerbeversicherung Berufsunfähigkeit Versicherung KFZ-Versicherung Private Krankenversicherung Wohnmobilversicherung Motorradversicherung