Lexikon KFZ-Versicherung - Der Auslandsschadenschutz

Lexikon KFZ-Versicherung: Der Auslandsschadenschutz

KFZ-Versicherung

Der Auslandsschadenschutz

Als Auslandsschadenschutz wird ein zusätzlicher Leistungsumfang einer KFZ-Versicherung bezeichnet. Je nach Versicherer, handelt es sich hierbei um einen beitragsfreien Zusatz oder eine kostenpflichtige Erweiterung des Leistungsumfangs einer bestehenden KFZ-Versicherung. Der Auslandsschadenschutz deckt das Risiko ab, im Ausland schuldlos in einen Unfall verwickelt und damit finanziell geschädigt zu werden. Im vielen Ländern der Erde gibt es keine Haftpflichtversicherung, wodurch der Unfallverursacher häufig gar keine finanziellen Möglichkeiten zur Deckung der finanziellen Schäden hat. Auch niedrigere Deckungssummen sind im Ausland keine Seltenheit. Hier tritt der Auslandsschadenschutz ein.

Leistungsumfang

Ein Auslandsschadenschutz tritt dann ein, wenn die Versicherung des Unfallgegners nur unzureichend oder gar nicht für den Schaden aufkommt. Der Grund liegt hierbei oft in den niedrigeren Deckungssummen der ausländischen Versicherungen. Im Rahmen des Auslandsschadenschutzes stützt man sich an das deutsche Rechtssystem. Somit können Sach- und Personenschäden eines unverschuldeten Unfalls in voller Höhe geltend gemacht werden. Kann der Schaden durch die Versicherungen des Schädigers nicht vollständig gedeckt werden, wird die Differenz im Rahmen des Auslandsschadenschutzes übernommen.
Beim Abschluss einer solchen Zusatzpolice sollte man jedoch genau hinsehen, denn auch beim Auslandsschadenschutz gibt es Unterschiede. So tritt der Versicherer nicht in jedem Land als Kostenträger ein. Die meisten deutschen Versicherungen inkludieren jedoch alle Länder der Europäischen Union und in der Regel auch einige Staaten aus dem Ostblock. Werden Reisen in entferntere Länder unternommen, sollte man sich zuvor ausreichend bei seiner Versicherung informieren.


Um eine günstige KFZ-Versicherung zu finden können Sie kostenlos und unverbindlich einen der nachfolgenden Tarifrechner für die jeweilige KFZ-Versicherung benutzen:

KFZ-Versicherung - LKW-Versicherung - Wohnmobilversicherung - Krafträderversicherung




zurück

























































BU Rechner Zahnzusatzversicherung Riester-Rente Krafträder-Versicherung KFZ-Versicherung LKW-Versicherung
Gewerbeversicherung Berufsunfähigkeit Versicherung KFZ-Versicherung Private Krankenversicherung Wohnmobilversicherung Motorradversicherung