Lexikon KFZ-Versicherung - Abzug neu für alt

Lexikon KFZ-Versicherung: Abzug neu für alt

KFZ-Versicherung

Abzug neu für alt

Ausgleich der Wertsteigerung durch Schadensersatzansprüche

Der Begriff Abzug „neu für alt“ gehört zur Gruppe der Vorteilsausgleiche. Diese sind im Schadensersatzrecht geregelt und sollen die Wertsteigerung ausgleichen, die dem Geschädigten nach einer Reparatur oder dem Ersatz beschädigter Gegenstände entstanden ist. Der Vorteilsausgleich ist darin begründet, dass ein Schadensersatz nie als Strafe, sondern immer als Begleichung eines Schadens zu sehen ist. Der Schadensersatz darf für den Geschädigten daher keinen Mehrwert darstellen. Der Abzug neu für alt kommt außer bei Schadensersatzansprüchen, auch sehr häufig im Versicherungswesen vor (Teilkasko-, Vollkaskoversicherung etc.)

Der Vorteilsausgleich in der Praxis

In der Praxis findet man den Vorteilsausgleich „neu für alt“ vor allem bei Verkehrsunfällen mit Blechschaden vor. Die beschädigten Teile des Unfallfahrzeugs werden in den meisten Fällen nicht repariert, sondern komplett durch neue Teile ersetzt. Wir ein Fahrzeug komplett zerstört (Totalschaden), wird in den meisten Fällen ein Neuwagen angeschafft. Damit der Schädiger nicht die kompletten Kosten für die neuen Teile oder den Neuwagen tragen muss, gibt es den Abzug neu für alt. Dieser wird bei der Höhe des Schadensersatzes zum Abzug gebracht und vermindert somit die finanziellen Ansprüche des Geschädigten. Die Berechnung des Abzugs erfolgt durch die Versicherung. Herangezogen werden die geschätzte Nutzungsdauer des neuen Fahrzeugs beziehungsweise des neuen Fahrzeugteils laut Sachverständigengutachten, die garantierte Nutzungsdauer laut Hersteller (Bauteile Tabelle) und die geschätzte Nutzungsdauer der ursprünglichen Teile oder des ursprünglichen Autos vor der Beschädigung. Der Abzug „neu für alt“ wird in Prozenten ausgedrückt und anschließend auf die Gesamtkosten umgelegt.



Um eine günstige KFZ-Versicherung zu finden können Sie kostenlos und unverbindlich einen der nachfolgenden Tarifrechner für die jeweilige KFZ-Versicherung benutzen:

KFZ-Versicherung - LKW-Versicherung - Wohnmobilversicherung - Krafträderversicherung




zurück

























































BU Rechner Zahnzusatzversicherung Riester-Rente Krafträder-Versicherung KFZ-Versicherung LKW-Versicherung
Gewerbeversicherung Berufsunfähigkeit Versicherung KFZ-Versicherung Private Krankenversicherung Wohnmobilversicherung Motorradversicherung