Informationen zur Baufinanzierung

Informationen zur Baufinanzierung

Baufinanzierung Baufinanzierung - So Günstig wie noch nie

So leicht war der Weg zum Eigenheim noch nie. Knapp vier Prozent verlangen die günstigsten Banken derzeit für Baugeld mit zehnjähriger Zinsbindung. Doch ein niedriger Zins macht noch keine günstige Finanzierung.
Genauso wichtig sind passende Sondertilgungsrechte und eine geschickte Integration von vergünstigten Förderkrediten.

Der Baufinanzierung Vergleich lohnt sich!

Bei einer Kreditsumme von 200.000 € sparen Sie, als Bauherr, schon bei einem Zinsunterschied von nur 0,5 Prozentpunkten rund 28.000 € in 20 Jahren.

Baufinanzierung - Jetzt kostenlos und unverbindlich vergleichen

Informationen zur Baufinanzierung

Aufschlag für Extras
Je nach Bank kann sich der Kreditzinssatz erheblich ändern, sobald der Kunde mehr will als ein simples Standarddarlehen mit ein Prozent Tilgung. So bieten fast alle Banken auch eine Kreditvariante mit dem Recht auf begrenzte Sonderzahlungen während der Zinsbindung an. Doch während Kreditkunden bei vielen Instituten ohne Mehrkosten jährlich fünf oder sogar zehn Prozent der Kreditsumme zusätzlich tilgen dürfen, kassieren andere dafür einen Zinsaufschlag von bis zu 0,27 Prozentpunkten.

Förderung
Für die meisten Baufinanzierer ist es sinnvoll, nicht ein einziges Darlehen über die gesamte Summe bei ihrer Bank aufzunehmen, sondern auch ein Teildarlehen der staatlichen KfW-Förderbank zu nutzen. Die KfW finanziert bis zu 30 Prozent der Gesamtkosten mit einem zinsgünstigen Kredit. Bei manchen der getesteten Anbieter geht das nicht: Die PSD Bank Rhein-Ruhr, die Huk-Coburg und Cosmos vermitteln gar keine KfW-Kredite. Vor der Vermittlung der besonders günstigen KfW-Programme zur energiesparenden Gebäudesanierung scheuten sogar Branchenriesen wie die Postbank und ING-Diba zurück.

Schnelltilgerrabatt
Ganz unterschiedliche Angebote machen die Banken auch Kunden, die ihren Kredit schnell abzahlen können. Vor allem bei regionalen Banken spielt es für den Zinssatz keine Rolle, ob der Kreditnehmer eine Anfangstilgung von ein, drei oder fünf Prozent wählt. Die Mehrzahl der Institute belohnt dagegen eine hohe Tilgung mit einem Zinsrabatt bis zu 0,3 Prozentpunkten im Vergleich zum Kredit mit nur ein Prozent Tilgung. Gerade bei niedrigen Zinsen ist schnelles Tilgen besonders wichtig. Ein klassisches Darlehen mit zehn Jahren Zinsbindung und nur ein Prozent Anfangstilgung führt beim derzeitigen Zinsniveau zu einer Laufzeit von bis zu 40 Jahren. Bei Auslaufen der Zinsbindung ist die Restschuld noch sehr hoch. Sind für den neuen Kredit höhere Zinsen zu zahlen, kann das zu unbezahlbar hohen Raten führen.

Kosten im Einzelnen
Das günstigte Baugeld gibts über unabhängige Vermittler. Keine Bank ist auf Anhieb so günstig wie die besten Vermittler. Aber Achtung: Wenns zu kompliziert wird, steigen viele Vermittler aus - wir nicht. Sie sind auf Standardfinanzierungen ohne besondere Risiken und Komplikationen aus.

Baufinanzierung

Weitere Tipps und Infos - Das Baufinanzierung Lexikon


Wichtig Eigenkapital: Setzen Sie bis auf eine Sicherheitsreserve von drei bis sechs Monatsgehältern so viel Eigenkapital ein wie möglich.

Wichtig Kreditbedarf: Ermitteln Sie sorgfältig, wie viel Kredit Sie benötigen. Vergessen Sie nicht die Nebenkosten für Maklerprovision, Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchgebühren.

Wichtig Tilgung. In der aktuellen Niedrigzinsphase reicht eine Anfangstilgung von nur ein Prozent nicht für einen vernünftigen Schuldenabbau aus. Sie sollten mindestens zwei Prozent tilgen oder in der Lage sein, Sondertilgungen zu leisten. Bei nur ein Prozent Anfangstilgung bleiben von einem 100 000 Euro-Darlehen bei einem Zinssatz von 4,0 Prozent nach 10 Jahren noch rund 88 000 Euro Restschuld.

Wichtig Zinsbindung. Besonders attraktiv sind zurzeit Kredite mit 15 und 20 Jahren Zinsbindung. Wenn Sie länger abzahlen und dafür jedes Zinsrisiko ausschalten wollen, können Sie auch einen Kombikredit von einer Bausparkasse mit festen Zinsen für eine Laufzeit bis zu 33 Jahren wählen. Günstige Angebote machen aber nur wenige Bausparkassen.

Wichtig Strategie. Entscheiden Sie zunächst, welche Extras wichtig für Sie sind. Achten Sie darauf, dass Sie sich das passende Sondertilgungsrecht für mögliche Extra-Einnahmen sichern, Sie die Eigenheimzulage einsetzen können und für Sie erreichbare KfW-Darlehen nutzbar sind.

Wichtig Finanzierungsplan. Lassen Sie sich von der Bank oder Bausparkasse für jedes Angebot einen Finanzierungsplan bis zur vollständigen Entschuldung aufstellen. Bestehen Sie darauf, dass die Bank im Finanzierungsplan für die Zeit nach Ablauf der Zinsbindung einen Zinssatz von sieben bis acht Prozent ansetzt. Im langjährigen Durchschnitt bewegt sich der Zinssatz für Baugeld in diesem Bereich.

Wichtig Sondertilgung. Achten Sie auf eine präzise Formulierung Ihres Sondertilgungsrechts im Kreditvertrag.

Wichtig KfW-Darlehen. Kredite für Modernisierungs- und Energiesparmaßnahmen sind bei der KfW-Förderbank immer, Kredite für den Bau oder Kauf des Eigenheims meist günstiger als bei einer Bank.

Wichtig Schnelltilger. Lassen Sie sich nicht mit Standardzinsen abspeisen, wenn Sie Ihr Darlehen schnell tilgen. Eine hohe Tilgung bringt der Bank Kostenvorteile.

Eine Baufinanzierung hilft Ihnen weiter, wenn Sie z. B. eine Immobilie kaufen oder ein Haus bauen möchten. Damit Ihr Traum vom eigenen Heim Sie nicht in den finanziellen Ruin stürzt, informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich auf unserer Website über alles Wissenswerte. Damit Ihre Finanzierung wie Ihr Haus auf einem soliden Fundament steht, kommt es auf die richtige Strategie an.


Finanzierungsarten

Wichtig Annuitätendarlehen
Die wohl bekannteste und meistgenutzte Darlehensart ist das Annuitätendarlehen. Annuität steht im Finanzwesen für eine gleichbleibende regelmäßige Zahlung. Diese Darlehensrate errechnet sich aus Zins- und Tilgungsanteil.

Wichtig Volltilger-Darlehen
Volltilgerdarlehen sind Annuitätendarlehen, deren Tilgunssatz so gewählt wird, dass innerhalb einer zuvor festgelegten Zeit das Darlehen vollständig getilgt wird. Als Laufzeiten stehen allgemein übliche Zinsbindungszeiträume zur Verfügung: 10, 12, 15 und 20 Jahre Zinsfestschreibung.

Wichtig Festdarlehen
Festdarlehen sind Darlehen, bei denen für einen fest vereinbarten Zeitraum die Tilgung ausgesetzt ist. Anstelle der Tilgung verlangen die Darlehensgeber eine adäquate Besparung einer Tilgungsersatzleistung. Tilgungsträger werden als Tilgungssurrogat bezeichnet. Neben der Kapitallebensversicherung oder mündelsicheren Anlagen lassen Kreditinstitute heute mehr und mehr auch Investmentfonds zu.

Wichtig Forward-Darlehen
Von einem Forwarddarlehen spricht man, wenn mit einem Darlehensgeber, bereits lange vor Ablauf der Zinsfestschreibungszeit, eine neue verbindliche Kondition vertraglich vereinbart wird. Diese vorzeitige Konditionssicherung ist in Niedrigzinsphasen durchaus empfehlenswert, wenn das Risiko steigender Zinsen befürchtet wird.

 

Baufinanzierungen:

Unabhängig, unverbindlich und kostenlos. Überzeugen Sie sich selbst.
Bereits bei einer Zinsersparnis von nur 0,30% haben Sie eine Ersparnis von über 7.000,- Euro* innerhalb der ersten 10 Jahre bei Ihrer Baufinanzierung.
(*Darlehenssumme 200.000 Euro)







BU Rechner Zahnzusatzversicherung Riester-Rente Krafträder-Versicherung KFZ-Versicherung LKW-Versicherung
Gewerbeversicherung Berufsunfähigkeit Versicherung KFZ-Versicherung Private Krankenversicherung Wohnmobilversicherung Motorradversicherung

Kostenlose Tarifrechner für den Vergleich der: KFZ-Versicherung · LKW-Versicherung · Wohnmobilversicherung · Motorradversicherung