Girokonto Vergleich

Mit der Frage der Kosten sollten sich vor allem Privatpersonen beschäftigen, die bereits seit mehreren Jahren ein Girokonto besitzen und sich über die monatlichen Kontoführungsgebühren ärgern.
Die Lösung: Ein kostenfreie Internet-Konto mit VISA-Karte und Zinsen p.a. Ist man davon betroffen, ist es empfehlenswert die Konditionen für ein Girokonto, die von den einzelnen Banken veröffentlicht werden, miteinander zu vergleichen. Einen solchen Girokonto Vergleich können Sie hier ohne Probleme durchführen und haben dabei sogar die Möglichkeit, die Bedingungen unter denen ein Girokonto Vergleich stattfindet, zu variieren. Nach Abschluss des Vergleichs erhalten Sie dann eine transparente Übersicht, die Ihnen aufzeigt, ob sie zu viel für ihr Girokonto zahlen und ob ein Wechsel zu einer anderen Bank lohnenswert wäre.

Vergleichen Sie jetzt und sichern Sie sich Top-Konditionen für Ihr Girokonto!


Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Girokonto Vergleich

Girokonto VergleichEin Girokonto dient in erster Linie dazu, sein Einkommen zu verwalten und zu verwenden. So ist es üblich, dass der Arbeitgeber oder eine Behörde die jeweils erwirtschaftete Geldmenge zu einem vereinbarten Zeitpunkt auf das Girokonto überweist. Der Empfänger hat dann viele verschiedene Möglichkeiten, sein Einkommen zu verwenden. So können beispielsweise Spareinlagen bedient werden, Rechnungen beglichen werden, oder Bargeld abgeholt werden. Außerdem kann man ein Girokonto auch als Referenzkonto für andere Geldanlagen, wie beispielsweise ein Tagesgeldkonto nutzen, sodass alle Ein- und Auszahlungen über das Girokonto laufen. Die Beantragung eines Girokontos ist in der Regel problemlos möglich und setzt keine Kenntnisse oder Geldanlagen voraus, da es sich bei einem Girokonto um ein Standard-Produkt handelt. Je nach Anbieter wird für das Girokonto eine Gebühr verlangt, die unter besonderen Bedingungen auch entfallen kann. Außerdem können bei einem Girokonto weitere Kosten entstehen, die beispielsweise durch Überweisungen, Daueraufträge und andere spezifische Dinge zu Stande kommen.